· 

3. Spieltag Spielbericht

Spieltag 3.

SC Niederhone II gg. SV Hess. Schweiz (1:3)

Im Auswärtsderby gegen den SCN, konnten 3 weitere Punkte erkämpft werden. Die ersten 30 min. gehörten den Gästen aus Meinhard, die in der 22. Spielminute einen berechtigen Foulelfmeter erhielten. Der folgende Strafstoß, wurde von Yannick Pelz souverän gegen seine ehemaligen Teamkameraden zum 0:1 verwandelt. Ab der 36. Minute, mussten die Niederhöner auf einen Mittelfeldakteur verzichten, da dieser wegen groben Foul den Platz verlassen musste. Der Platzverweis jedoch, schweißte den SCN mehr zusammen und sie erhielten mehr Kontrolle über das Spiel.

Auch in Halbzeit Zwei, war die Partie sehr ausgeglichen. Nach einigen Torchancen, kam die Heimmannschaft zu einem verdienten Ausgleich. Durch einige taktische Wechsel, erlangten die Meinharder die Oberhand zurück und drängten auf eine erneute Führung. In der 77. Minute war es dann soweit, der eingewechselte Dominik Baldauf, konnte nach schöner Vorarbeit von Shouib, den erneuten Führungstreffer erzielen. Dieser Treffer brachte die Sicherheit der Gäste zurück. Nun wurde die Partie wieder etwas einseitiger. Daraus resultierend, konnte Baldauf nach einer sehenswerten Flanke von Wernisch, den 1:3 Endstand per Kopf erzielen (´85. min).

Nach den ersten 3 Spieltagen steht der Aufsteiger SV Hess. Schweiz überraschend, aber nicht zu Unrecht, an der Tabellenspitze der Liga.

nächster Spieltag:

27.08.17 SV Hess. Schweiz - SG Herleshausen/Nr./Ug II

15.00 Uhr Sportplatz Jestädt

verwandte Artikel: