· 

4. Spieltag Spielbericht

Spieltag 4.

SV Hess. Schweiz gg. SG Herleshausen /Nr./Ug. II (6:0)

Auch im 4. Spiel der Kreisliga B bleibt der Meinharder Aufsteiger ungeschlagen. In Halbzeit 1. war es ein sehr ausgeglichenes Spiel, mit leichtem Chancenübergewicht für die Heimmannschaft, die auch nach 20 min. durch ein unhaltbar abgefällschten Ball des Innenverteidigers der Gäste in Führung gingen. Dieses Ergebnis retten die Gäste dann auch in die Kabine. In der zweiten Spielzeit erhöhte die Hessische Schweiz dann das Tempo. Somit erhöhten die Meinharder verdient auf 2:0 (´56 min. Baldauf). Das Spiel wurde nun sehr einseitig und die SV Hessische Schweiz hatte Lust auf Tore. Die spielstarke Heimelf schoss sich nun binnen 7. Minuten in einen Torrausch. 3:0 (´72 min. Pelz) mit einem Distanzhammer aus gut 24 Metern. 4:0 (´76 min. Wernisch) 5:0 (´77 min Wernisch) 6:0 (´79 min. Baldauf). Dies bedeutete dann nun auch den Endstand.

Nächstes Spiel: SV Hessische Schweiz gg. FC Hebenshausen
Sportplatz Jestädt 15:00 Uhr

 

 

verwandte Artikel: