· 

14. Spieltag Spielbericht

Spielbericht 14. Spieltag
SG Herleshausen/Nr./Ug. II - SV Hessische Schweiz 3:7 (1:4)

Trotz Personalnot wurde der nächste 3er auf fremden Terrain eingefahren.
Erneut erwischten unsere Jungs einen Start nach Maß, schon in der 7. Minuten gingen wir durch Fares Shouib mit 0:1 in Führung. Nach einem selbst eingeleiteten Konter konnte Shouib den Ball im 2. Anlauf über die Linie drücken. Nach einigen glücklosen Torabschlüssen unserer Mannschaft konnte der fleißig ackernde Dominik Baldauf in der 17. Minuten auf 0:2 erhöhen. In der 36. Spielminute dann der Anschlusstreffer durch Tobias Hemmer. Vor der Pause dann erneut die Treffer durch Shouib (40. Min.)
und Baldauf (44. Min.) zur 1:4.  Pausenführung. Nach der Pause das gleiche Bild, Tore für die Hessische Schweiz und gefährliche Nadelstiche durch die Herleshäuser.
Das 1:5 in der der 53. Minute durch Ieso.
In der 62. Spielminute konnte Hemmer dann erneut auf 2:5 verkürzen. In der Schlussphase wurde die Partie dann etwas hektischer, nicht zuletzt durch fragwürdige Abseitsentscheidungen des Schiedsrichters. Shouib krönte seine super Leistung mit seinem 3. Tor in der 77. Minute. In der 86. Minute konnte Spielmacher Bohnwagner nochmals auf 3:6 verkürzen ehe Ieso in der 88. Minute mit einem feinen Lupfer den 3:7 Schlusspunkt setzte. 

verwandte Artikel:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0